Spielziel und Sieger

Sobald ein Spieler eine durch das gewählte Spielszenario vorgegeben Siegbedingung erfüllt hat, gewinnt er das Spiel. Das bedeutet, dass nicht unbedingt alle Spieler gleich viele Spielzüge ausgeführt haben. Mögliche Siegbedingungen sind:

Ein Spieler gewinnt, wenn er zum Beginn seines Spielzugs, bei der Produktionspunkte-Eingabe den vom Szenario vorgegebenen Wert oder mehr eingeben kann.

2 Spieler:        130 Produktionspunkte
3 Spieler:        110 Produktionspunkte
4 Spieler:          90 Produktionspunkte
5 Spieler:          80 Produktionspunkte
6 Spieler:          75 Produktionspunkte

Beispiel „Freies Spiel“

Beim Szenario „Freies Spiel“ müssen abhängig von der Spieleranzahl folgende Anzahl an Produktionspunkten erreicht bzw. überschritten werden.

Ein Spieler gewinnt, wenn er den, durch das Szenario bestimmten, Forschungsfortschritt in allen drei Forschungsbereichen erreicht hat.

Beispiel „Freies Spiel“

Beim Szenario „Freies Spiel“ muss ein Spieler in allen drei Forschungsbereichen (Militär, Technologie und Forschung) Stufe 3 abgeschlossen haben.

Ein Spieler gewinnt, wenn ihm durch das Erfüllen von Missionen ein gewisses Ehrenabzeichen verliehen wird.

Beispiel „Freises Spiel“

Beim Szenario „Freies Spiel“ muss ein Spieler das 7. Ehrenabzeichen „LEADERS“ erhalten, um das Spiel zu gewinnen.

Abhängig vom gewählten Spielszenario kann es weitere Siegmöglichkeiten geben. Diese werden vor der ersten Spielrunde in der LEADERS-App erklärt.

Anmerkung: Derzeit ist noch kein Szenario mit einer szenariospezifischen Siegmöglichkeit verfügbar.